Entstehungsgeschichte

Vorweg muss ich sagen, dass dieser Internetauftritt eigentlich nur aus der Tatsache heraus entstand, dass ich zu faul war, jedem eine CD mit allen Bildern von einer gemeinsamen Veranstaltungen zu brennen, zumal dann nur ein Haufen Dateien vorliegt, ohne vernünftige Kommentiermöglichkeit.
Ich habe mich dann an den kostenlosen webspace erinnert, der einem vom jeweiligen provider nachgeschmissen wird und erstmal eine primitive index.html in Microsoft Frontpage zusammengeklickt. Bei der nächsten Veranstaltung trat dann logischerweise das Problem auf, dass zwei Bilderseiten nötig wurden und damit eine Art Navigation. So habe ich mich dann doch in die Materie der Internetseitengestaltung eingelesen und bin auch recht schnell bei UltraEdit 32 als HTML-Editor gelandet, den ich noch aus meiner JAVA-Phase in guter Erinnerung habe. Diesen kann ich übrigens für so ziemlich alle Zwecke empfehlen, die irgendwas mit Textdateienbearbeitung zu tun haben.

Was Ihr jetzt unter http://www.jochenseeger.de findet, ist das Ergebnis eines evolutionären Prototypings. ;-)

Man kann somit immer recht gut beobachten, in welchem Bereich ich mir neues Wissen angeeignet habe.

Bedanken will ich mich bei Global Interactive für die 250 MegaByte webspace und die E-Mail Postfächer.

Mein besonderer Dank geht allerdings an Stefan Münz, sowie meine Arbeitskollegen René Schweiger und Steffen Mehlfeld, die mir einige Male beratend mit ihrem Erfahrungsschatz zur Seite standen bzw. das immer noch tun.